Dinge, die mir gehören

[Rezension] Dinge, die mir gehören

Dinge, die mir gehören von Christian Kärger ist mir hauptsächlich durch den Klappentext aufgefallen. Ansonsten scheint dieses Buch der Auftakt einer neuen Thriller-Serie zu sein und damit weckt man immer mein Interesse. Ich steh nun mal auch Spannung in Serie :-) Dinge, die mir gehören Christian Kärger Auf einem abgelegenen Gehöft am Stadtrand von München […]

Perfect Girlfriend

[Rezension] Perfect Girlfriend

Perfect Girlfriend von Karen Hamilton ist gleichzeitig ihr Debütroman. Der Klappentext erinnerte mich entfernt an Misery von Stephen King, aber wirklich nur ganz entfernt. Die Welt der Flugbegleiter und Flugkapitäne ist mir genauso fremd, wie einem Fisch die Wüste – also hoffe ich auf spannende Einblicke in eine mir neue Welt. Perfect Girlfriend Karen Hamilton […]

Das Labyrinth des Blutes

[Rezension] Das Labyrinth des Blutes

Das Labyrinth des Blutes von Alex Thomas ist das zweite Buch um die ISA-Agentin Paula Tennant, die mir ja schon wegen ihres Nachnamens sympathisch ist. Sie heißt nämlich genau so, wie einer meiner Lieblingsschauspieler. Ich liebe David Tennant, nicht nur als Doctor Who oder als Detective Alec Hardy in Broadchurch – er hat noch eine […]

Küstenmorde

[Rezension] Küstenmorde

Küstenmorde von Nina Ohland ist als Printausgabe 2014 erschienen, in der Hörbuchausgabe allerdings laut Bastei-Lübbe-Website erst 2018. Ich hatte mich schon gewundert, dass mir das Hörbuch nicht vorher aufgefallen war, denn ich liebe gute Nordseekrimis :-) Ich mag die Nordsee ohnehin, aber bei Krimis fällt mir halt immer diese merkwürdige Filmtitel  “Nordsee ist Mordsee” ein. […]

Gnädig ist der Tod

[Rezension] Gnädig ist der Tod

Gnädig ist der Tod ist seit Langem mal wieder ein Wien-Krimi, den ich lese. Nicht, das ich das absichtlich mache, aber irgendwie laufen mir gar nicht so viele davon durch mein Blickfeld. Dabei finde ich, gerade Wien ist ein toller Ort für Krimis. Die Stadt ist schon ein bisschen morbide und hat ein etwas anderes […]

Death Call - Er bringt den Tod

[Rezension] Death Call – Er bringt den Tod

Mit Death Call – Er bringt den Tod von Chris Carter bin ich schon bei Band 8 der Hunter & Garcia-Reihe angekommen. So langsam hole ich auf und bis zum Erscheinen des aktuellen Bandes Blutrausch – Er muss töten, voraussichtlich im September 2018, bin ich dann tatsächlich mal auf dem Laufenden :-) Death Call – […]

Ein Notwendiges Übel

[Rezension] Ein notwendiges Übel

Ein notwendiges Übel ist ein historischer Kriminalroman, der im fernen Indien handelt. Indien findet man nicht so oft als Handlungsort eines Krimis und schon gar nicht, wenn es um die Kolonialzeit geht. Mich reizte beides, denn die Kalkutta als farbenfrohe und geräuschvolle Kulisse fand ich spannend, genau wie die Tatsache, dass der Zeitrahmen das beginnende […]

Bretonisches Gold

[Rezension] Bretonisches Gold

Bretonisches Gold ist der dritte Teil aus Jean-Luc Bannalecs Reihe aus der Bretagne. Mir haben schon die ersten beiden Teile gut gefallen. Ich mag die ausführlichen Beschreibungen von Charakteren und Landschaften, allen voran natürlich der meist brummige Kommissar Dupin :-) Bretonisches Gold Jean-Luc Bannalec Auf Bitten einer befreundeten Journalistin will Dupin sich in den Salzgärten […]

Tuesday Falling

[Rezension] Tuesday Falling

Tuesday Falling von Stephen Williams ist als Hörbuch im Ronin Verlag erschienen. Ansonsten ist es wohl nur als Ebook verlegt, was ich mehr als schade finde. Von Stephen Williams gibt es zusätzlich noch eine Kurzgeschichte namens Case Six mit den Detektivs Loss & Stone, die schon in Tuesday Falling ermitteln. Ebenfalls nur als Ebook – […]

Totenfang

[Rezension] Totenfang

Totenfang ist der fünfte Band aus der Reihe rund um David Hunter, den forensischen Anthropologen. Ich bin auf jeden Fall ein Fan dieser Reihe und ich mag die Art, wie Simon Beckett seine Geschichten erzählt. Er hat nicht immer den nächsten Schockmoment im Sinn, sondern ist eher leise und fast ein bisschen behäbig. Für mich […]