Neuerscheinungen in 2022
Schreibe einen Kommentar

Neu im Mai 2022 (8)

Blogpost Neu Mai 2022 (8)

Neu im Mai 2022 (8) – Ein neues Buch von Eva Almstädt kann ja schon mal kein Fehler sein und der Titel “Frodo war`s nicht” von Jürgen Seibold spricht mich als alter Mittelerde-Fan natürlich auch an. Allerdings schätze ich mal, dass hier nicht der abenteuerlustige Hobbit gemeint ist. Eine profane Ruhestörung in Bad Wildbad wächst sich zu etwas viel größerem aus und beschäftigt die Polizei dann schon mehr.

Am dunklen Wasser

Am dunklen WasserAkte Nordsee

Eva Almstädt

Fentje Jacobsen entspricht nicht dem klassischen Bild einer Rechtsanwältin. Sie betreibt ihre Kanzlei vom Bauernhof ihrer Großeltern in Nordfriesland aus. Dort rauben ihr die beginnende Demenz der Oma, eine renitente 14-jährige Nichte und der leichtsinnige Bruder den letzten Nerv. Als Fentje beauftragt wird, einen jungen Mann zu vertreten, der des Mordes an seiner Freundin verdächtigt wird, stößt sie auf einen alten, sehr ähnlichen Fall. Fast zeitgleich verschwinden zwei Schülerinnen aus einem nahe gelegenen Internat. Bei ihren Nachforschungen lernt sie den weltgewandten, ehrgeizigen Journalisten Niklas John kennen. Trotz unterschiedlicher Ziele beginnen sie gemeinsam zu ermitteln


Turrinis Zunge

Turrinis ZungeGudrun “Gucki” Wurm 7

Franz Friedrich Altmann

Gudrun „Gucki“ Wurm und ihr treuer Spitz Turrini, ohne den Gucki ganz sicher nicht auf Verbrecherjagd geht, mussten schon einiges aushalten: luftg’selchte Pfarrer, eine Bagger-Invasion in der örtlichen Bankfiliale und Nordic-Walking-Stöcke in Brustkörben von Pflegerinnen … Doch ihr neuester Fall schlägt wirklich alles: An den Ufern der Waldaist mutiert ein Kleinstadt-Politpromi nach dem anderen zur Wasserleiche. Guckis journalistischer Ehrgeiz ist geweckt: Sie wittert schon die Sensationsnachricht und ist als Erste am Tatort anzutreffen. Da versucht auch schon der Oberstleutnant Rammer, ihr und Turrini den Vorsprung unter den Pfoten wegzustibitzen. Wirklich ärgerlich! Und das ausgerechnet jetzt, wo Guckis Liebesleben völlig Kopf steht


Schwarzwälder Verschwörung

Schwarzwälder VerschwörungJustin Schmälzle

Linda Graze

Ruhestörung im beschaulichen Bad Wildbad! Um 22 Uhr!! !Da isch ein Irrer auf’m Sommerberg!” – “Der zahlt seine Steuern net!” Der Frieden im Polizeiposten ist dahin. Immer mehr Ruhestörer stolpern aus der S-Bahn. Um die “Schlafschafe” des Kurorts zu wecken, schlagen sie ihre Zelte im Kurpark auf. Reichsbürger mischen sich darunter, und Schmälzles Sohn wird zusammengeschlagen. Die Nerven der Kommissare wie der Wildbader liegen blank! Dann werden drei Schafe tot aufgefunden. Und ein Mensch. War das Mord? Wann wird es wieder Ruhe geben? Das Team um Kommissar Schmälzle schläft nicht mehr. Bis alle Fragen geklärt sind


Frodo war`s nicht

Frodo war's nichtRobert Mondrian 3

Jürgen Seibold

Beim Barte des Gandalf! Juwelier Gollmann ist fassungslos. Sein wertvollster Ring wurde gestohlen, und ein Mitarbeiter liegt tot vor der Vitrine. Ausgerechnet jetzt, da Hunderte verkleidete Mittelerde-Fans anlässlich von J. R. R. Tolkiens 130. Geburtstag zum Cosplay-Treffen in der Stadt sind. Die Täterbeschreibung bringt die Kripo nicht weiter: Frodo solls gewesen sein, unterstützt von Gandalf und zwei Orks. Nur wie findet man den Mörder unter Maskierten? Robert Mondrian müsste eigentlich den Ansturm in seinem Laden bewältigen, doch nun wartet ein neuer Fall auf Remslingens scharfsinnigsten Buchhändler.


Klippengrab

KlippengrabSimon Jenkins 2

Ian Bray

Der ehemalige Polizist Simon Jenkins genießt sein ruhiges Leben im beschaulichen Küstenort Cadgwith. Die rauen Klippen und die tosenden Wellen lassen den passionierten Maler die schmerzhaften Erinnerungen an seine Vergangenheit vergessen. Als jedoch eine Frau plötzlich verschwindet und zur gleichen Zeit im Nachbarort eine weibliche Leiche gefunden wird, deren Identität nicht festgestellt werden kann, erwacht sein Instinkt. Handelt es sich um dieselbe Frau oder gibt es eine Verbindung zwischen den zwei Fällen? Und was hat es mit dem mysteriösen Filmemacher auf sich, der zu viel wissen will? Jenkins kann nicht anders, als erneut zu ermitteln


Faust

FaustSara Nowak 2

Gustaf Skördeman

Nachdem Sara Nowak das Netzwerk der Stasi-Mitarbeiter in Schweden auffliegen ließ und einen Bombenschlag in Deutschland verhindert hat, werden die Ereignisse von den schwedischen Geheimdiensten unter den Teppich gekehrt. Sara will sich an das Schweigegebot halten, doch dann wird ein Ex-Spion ermordet, der sie wenige Tage zuvor vergeblich um Rückruf gebeten hatte. Obwohl sie an ihrer neuen Stelle in der Kriminalpolizei bereits genug mit einer Mordserie in der Unterwelt zu tun hat, lässt ihr schlechtes Gewissen sie erneut in der Spionagewelt herumstochern. Dabei scheint sie einen Agenten namens Faust mit einer Vergangenheit in der RAF gegen sich aufzubringen


Halbseidenes barockes Wien

Halbseidenes WienHalbseidenes Wien-Reihe 7

Günther Zäuner

Das Barock. Eine Zeit geprägt vom Dreißigjährigen Krieg, von Todessehnsucht und Carpe diem. Eine Zeit der Kontraste und Widersprüche. Während sich der Adel, der Hof und die Herrscher hinter ihren Fassaden aus Glanz und Pomp verschanzen, der maßlosen Verschwendung frönen, wird das Volk ausgeblutet und ist zum Darben verurteilt. Völlig desinteressiert wie der arme Mensch in der Vorstadt täglich seine hungrigen Mäuler stopfen soll. Kaiserin Maria Theresia sind diese Probleme fremd. Das barocke Wien, geprägt von Reichtum, sattem Wohlstand im Bürgertum und bitterster Armut in den unteren Schichten. Der ideale Nährboden für Verbrechen und Kriminalität in sämtlichen Auswüchsen. Eine kriminell-historische Zeitreise mit gewissem Augenzwinkern, denn der “Weana Schmäh” lässt sich nicht unterkriegen.

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.