Neuerscheinungen in 2021
Schreibe einen Kommentar

Neu im September 2021 (3)

Blogpost Neu Sept 2021 (3)

Neu im September (3) – Ein Versicherungsdetektiv ist der Held einer neuen Reihe und ich finde der Anfang klingt doch schon mal spannend. Aber auch die Geschichte eine Giftmörders klingt sehr lesenswert. Ein sogenannter Cold Case und seine weitreichenden Folgen in die Gegenwart machen ebenfalls Lust aufs Lesen – wobei der Cornwall-Krimi dann wieder eher gemütlich klingt, aber dennoch viel Lesespaß verspricht. Es muss halt nicht immer alles total blutig und gruselig sein.

Das Collier der Lady Ira

Das Collier der Lady IraGlen Kincaid 1

Mara Laue

Als das legendäre Collier der Lady Ira versteigert werden soll, liegt an seiner Stelle eine Fälschung im Safe von Forthwater Manor. Versicherungsdetektiv Glen Kincaid steht vor einem Rätsel, denn der Safe wurde nicht aufgebrochen, und alle Verdächtigen haben ein Alibi. Sind die beiden Bauarbeiter in den Diebstahl verwickelt, die das Collier bei Renovierungsarbeiten gefunden haben und seitdem verschwunden sind? Oder hat der Gutachter falsch gespielt und das echte Collier gestohlen? Doch als Glens Hund Shade allzu intensiv im Manor schnüffelt, macht er einen grausigen Fund.


Trockeneis

TockeneisDie Geschichte eines Giftmörders

Ludwig Cardano

In einer Wiener Villa geschehen eigenartige Dinge: Der ebenso reiche wie zwielichtige Rudolf Gollner soll erpresst werden. Gollner, gut vernetzt in der Unterwelt, wehrt sich – aber alles läuft aus dem Ruder. Er stirbt bei einem Gärunfall in seinem Keller. Die Polizei glaubt nicht an einen Unfall. Verdächtig sind der Universalerbe und Stiefsohn Markus Gollner und dessen Frau Amalie, die in den höchsten Charitykreisen engagiert ist, aber auch der Neffe des Opfers, ein Chemiker. Markus hatte vor dem Tod seines Stiefvaters mit dem Chemiker Kontakt und wollte vom Fachmann einiges wissen, zum Beispiel die Eigenschaften von Trockeneis. Welche Rolle spielt der Neffe wirklich? Die Opferzahl steigt, und die ratlosen Ermittler finden die Mordwaffen nicht. Sie lösen sich jedes Mal buchstäblich auf; beunruhigend, womit man außer Schuss-, Hieb- und Stichwaffen noch so morden kann.


Amsterdamer Novelle

Amsterdamer NovellHeinrich Steinfest

Die „Amsterdamer Novelle“, knapp, pointiert und rasant, endet, wie sie beginnt, mit einem Foto: Es zeigt den Kölner Roy Paulsen, wo er nicht sein kann, in Amsterdam. Er ist nie dort gewesen, und doch sieht man, wie er mit dem Rad an einer Gracht entlangfährt. Paulsen könnte dieses Bild als kuriose Verwechslungsgeschichte abtun. Genau das aber tut er nicht – Paulsen fährt nach Amsterdam und macht sich auf die Suche nach dem Haus, das hinter dem Radfahrer zu sehen ist. Und gerät in eine tödliche Auseinandersetzung, die sein Leben in eine neue Richtung lenkt – genau auf den Moment des Fotos zu.


Witness X – Deine Seele ist das Opfer

Witness XS.E. Moorehead

Sein Opferprofil: Heilige & Hure

Sein Tatort: London, jeden Februar

Sein Aufenthaltsort: ein Hochsicherheitsgefängnis … Oder?

Wieder ist es Februar. Wieder wird eine brutal entstellte Leiche gefunden. Neuropsychologin Kyra Sullivan erkennt Parallelen zu den Taten des Februar-Killers, dem vor 14 Jahren ihre Schwester zum Opfer fiel. Sie fürchtet, dass es bald ein zweites Opfer geben wird und der Falsche hinter Gittern sitzt. Eine neue, höchst umstrittene Technologie könnte Kyra helfen, den wahren Killer zu stellen – doch die Folgen für ihre Seele wären schrecklich.


Edelweiß und Heckenschere

Edelweiß und HeckenschereKommissar Hirschberg 3

Jessica Müller

Dieser Mord fällt Hauptkommissar Hirschberg geradezu vor die Füße: Der Gärtner Felix liegt auf dem Grab seines geliebten Großonkels – ermordet mit der Heckenschere! Da kann Hirschberg leider nicht bei den Hochzeitsvorbereitungen seiner Schwiegertante helfen. Denn der Fall ist verzwickter als es scheint. Der Tote lag gleich mit mehreren Krindelsdorfern im Streit, und auch seine Familie scheint etwas zu verbergen. Und schließlich macht Hirschberg eine Entdeckung, die alles verändert …


Im Auftrag der Toten

Im Auftrag der TotenEin Profiler ermittelt 2

Axel Petermann

Ein Mann wird wegen Mordes an seiner reichen Tante zu lebenslanger Haft verurteilt – doch die Ermittlungsunterlagen offenbaren haarsträubende Widersprüche. Der Tod einer lebensfrohen Frau wird als Selbstmord deklariert, obwohl belastende Indizien auf den gewalttätigen Ex-Freund hinweisen. Den Mord an zwei jungen Mädchen legt die Schweizer Polizei vorschnell zu den Akten, weil die nötigen Beweise fehlen …


Allgäuer Höhenrausch

Allgäuer HöhenrauschWolfgang Heinl

Ein einflussreicher Bauunternehmer ebnet einem Stromkonzern den Weg zum Bau eines Wasserkraftwerks in der idyllischen Voralpenregion. Kommissar Guntram Glattlinger sucht nach einer Verbindung zwischen dem Mord an einem Umweltaktivisten, dessen Leiche beim Bau der Stauseemauer einbetoniert wurde, und einem fast 30 Jahre zurückliegenden Autounfall im Bodensee-Grenztunnel, bei dem ein Manager des Stromkonzerns ums Leben gekommen war


Getrieben

GetriebenCharlie Donlea

Chicago 1979: Ein Serienkiller verschleppt und tötet fünf Frauen, ohne die geringste Spur zu hinterlassen. Die Stadt ist in Aufruhr, die Polizei tappt im Dunklen – bis Angela Mitchell sich bei den Cops meldet, die den Fall akribisch aus Zeitungsberichten rekonstruiert hat und den entscheidenden Hinweis liefert. Kurz darauf ist Angela spurlos verschwunden.

40 Jahre später stößt Rory Moore, Forensikerin für Cold Cases bei der Polizei von Chicago, mehr oder weniger zufällig auf die alte Geschichte: Ihr verstorbener Vater hat den Serienkiller als Anwalt vertreten – und offenbar alles daran gesetzt, dass sein Klient inhaftiert bleibt. Doch nun wird der Mann auf Bewährung entlassen. Rory kann nicht anders, als sich in den Fall zu verbeißen: Weshalb hat ihr Vater gegen seinen Eid als Anwalt verstoßen? Und was hat es mit dem spurlosen Verschwinden von Angela Mitchell auf sich? Die Forensikerin ahnt nicht, dass ihr dieser Fall weitaus mehr abverlangen wird als ihren unbestechlichen Blick für die Wahrheit …


Die Angst der alten Dame

Die Angst der alten DameCornwall- Krimi

Rebecca Michéle

Dass Sandra Flemming, die Inhaberin des Higher Barton Romantic-Hotel, ein Händchen für das Lösen von Kriminalfällen hat, hat sich im beschaulichen Örtchen herumgesprochen. So bittet die Farmerin Creeda Sandra um Hilfe, da die alte Dame befürchtet, von ihrem Ehemann getötet zu werden. Sie ist sich sicher, dass er ihr regelmäßig Gift ins Essen mischt, denn er möchte die Farm verkaufen und hat einen jüngeren Geliebten. Doch ein Arzt findet bei Creeda keine Hinweise auf eine Vergiftung. Eine Woche später ist Creeda tatsächlich tot, und für Sandra ist klar: Creedas Tod ist kein Zufall. Sandra ist fest entschlossen, die Wahrheit ans Licht zu bringen.

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.