Schwarzer Schmetterling

[Rezension] Schwarzer Schmetterling

Schwarzer Schmetterling von Bernard Minier ist ein Psychothriller aus dem Jahr 2012 (mein Taschenbuch dazu erschien 2013). Mit dem Originaltitel “Glacé” gibt davon auch eine Netflix-Verfilmung, die ich allerdings noch nicht gesehen habe. Aber das ändere ich bald :-) Bernard Minier ist mir eigentlich erst mit einem seiner weiteren Bände zu dieser Serie aufgefallen, als […]

Der Todesmeister

[Rezension] Der Todesmeister

Der Todesmeister von Thomas Elbel hat mich sowohl durch sein Cover, als auch durch seinen Klappentext neugierig gemacht. Außerdem fand ich das Cover ausgesprochen cool – obwohl ich Fliegen so überhaupt nicht ausstehen kann :-) Auch der Name, den die Hauptfigur der neuen Serie trägt – Viktor von Puppe – hat es mir irgendwie angetan […]

Blind

[Rezension] Blind

Blind von Christine Brand hat mich mit den ganz besonderen Lebensumständen des Protagonisten angesprochen. Natürlich gibt es weitere Thriller, in den Blinde eine Rolle spielen, wie z. B. Jenny Aaron, die von Andreas Pflüger immer wieder in brenzlige Ermittlungen eingebunden wird. Aber auch Cornelius Teerjong, der etwas zynische Hobbyermittler von Lukas Erler ist ein ganz […]

Die Hexe von Norderney

[Rezension] Die Hexe von Norderney

Die Hexe von Norderney ist mir auf der Suche nach einem neuen Hörbuch in die Finger gefallen. Ich mag die Nordsee und auch immer die etwas geheimnisvollen Geschichten – also schien mir dieses Hörbuch zu passen :-) Bisher kannte ich den Autor noch gar nicht und war deshalb sehr gespannt. Die Hexe von Norderney Christian […]

Die Spur des Geldes

[Rezension] Die Spur des Geldes

Die Spur des Geldes von Peter Beck wurde mir freundlichst vom Autor als Rezensionsexemplar angeboten. Allzu oft nehme ich solche Angeote nicht an, aber hier hat mich der Klappentext dann doch sehr neugierig gemacht, denn ich liebe gut gemachte Finanz- und Wirtschaftsthriller. Leider gibt es davon eher weniger, vielleicht weil es recht schwer ist, ein […]

Wolfsfährte

[Rezension] Wolfsfährte

Wolfsfährte habe ich schon wirklich lange als ungelesenes Buch in meinem Regal liegen – irgendwie kam immer eine andere Geschichte dazwischen. Neugierig gemacht hatte mich seinerzeit, dass ein Schotte seine Bücher im deutschen Hamburg handeln lässt. Ich war gespannt, wie gut seine Beschreibungen “deutscher Verhältnisse” wohl so sind :-) Wolfsfährte Craig Russel Kriminalhauptkommissar Jan Fabel […]

Friedhof der Kuscheltiere

[Rezension] Friedhof der Kuscheltiere

Friedhof der Kuscheltiere von Stephen King stammt bereits aus dem Jahr 1983 und ziemlich genau da habe ich es auch das erste Mal gelesen. Ich lese meine Bücher meist kein zweites Mal, aber bei King mache ich immer gerne eine Ausnahme von dieser Regel. Aber dieses mal lasse ich lesen und zwar von David Nathan, […]

Ich bin die Rache

[Rezension] Ich bin die Rache

Ich bin die Rache ist der sechste und vermutlich letzte Band aus der Shepherd-Reihe. Jedenfalls verkündet Bastei Lübbe das so in ihrer Werbung und ich glaube das jetzt erst mal so, dass ich mich von Francis Ackerman jr. und seinem Bruder Marcus Williams verabschieden muss. Aber wer weiß? Vielleicht birgt die Lektüre des Buches ja […]

1793

[Rezension] 1793

1793 ist ein historischer Kriminalroman von  Niklas Natt och Dag, der in Schweden – genauer in Stockholm – angesiedelt ist. Mir ist zuerst das Cover aufgefallen, dessen elegante Optik mir übrigens deutlich besser gefällt, als das der englischen Ausgabe. Dafür gefällt mir da dann allerdings der Titel “The Wolf and the Watchman” besser – so […]

Der Kratzer

[Rezension] Der Kratzer

Der Kratzer von Oliver Ménard ist der letzte Teil einer Trilogie um einen grausamen Serienkiller. Leider habe ich die ersten beiden Teile nicht gelesen – aber ich denke, wenn mir dieser Teil gefällt, hole ich das einfach nach.So problematisch finde ich das immer nicht :-) Der Kratzer Oliver Menard Im Jahre 2011 ist es Kriminalkommissar […]