Neuerscheinungen in 2021
Schreibe einen Kommentar

Neu im August (1)

Blogpost Neu Aug 2021 (1)

Neu im August (1) – Gleich das erste Buch ist nicht wirklich ein Krimi oder ein recht kurioser Krimi – wer weiß das schon. Auch mit Harry Bosch geht es weiter – von dem ich bis vor kurzem gar nicht wusste, dass es da auch Bücher gibt. Ansonsten geht es um Architekten, Strafgefangene, Geschwisterstreit und ein verschwundenes Skelett. Das ist ja schon mal eine Menge, aber es gibt diesen Monat auch sooo viele neue Bücher *seufz* Da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll.

Der Federndieb 

Der FederndiebKirk Wallace Johnson

Warum stiehlt ein Dieb aus der ornithologischen Abteilung des Britischen Naturkundemuseums unzählige Vogelbälger, darunter Darwins Finken und Federkleider von Paradiesvögeln, einst gesammelt vom Naturforscher Alfred Russel Wallace? Autor Kirk Wallace Johnson, ein passionierter Fliegenfischer, nimmt die Spur der Federn auf und erzählt von seiner abenteuerlichen Recherche, der Begegnung mit dem Täter – und wie er die Hintermänner schließlich von der Rückgabe des Diebesguts überzeugt.


Das weiße Haus

Das weiße HausWolfgang Müller

Bei der Recherche über neue Architektenhäuser begegnet Elisabeth Winterscheidt einem gleichermaßen dubiosen wie glamourösen Schönheitschirurgen und seinem Weißen Haus am Stadtrand von Berlin. Eine unmögliche Liebe beginnt, für die sie bald bereit zu sein scheint, ihre bürgerliche Existenz mit Mann und Tochter zu opfern. Zu spät erkennt sie, dass ihre Begegnung nicht so schicksalshaft ist, wie sie geglaubt hat. Wer zieht im Hintergrund die Fäden? Und was ist das Geheimnis des Weißen Hauses?


Dein dunkelstes Geheimnis

Dein dunkestes GeheimnisJenny Blackhurst

Wenn Kathryn ihren Vater im Gefängnis besucht, stellt sie ihm stets dieselbe Frage: “Wo ist sie?” Vor mehr als zwanzig Jahren verschwand ihre Freundin Elsie, und die Beweislast gegen Kathryns Vater war erdrückend. Doch Elsies Leiche wurde nie gefunden. Am 25. Jahrestag ihres Verschwindens erreicht Kathryn eine verstörende Nachricht: Auf ihrer Heimatinsel wird ein weiteres Mädchen vermisst. Um endlich Antworten auf ihre Fragen zu bekommen, kehrt Kathryn auf die Insel zurück – wo sich finstere Abgründe auftun


Das doppelte Grab

Das doppelte GrabAnna Bentorp 5

Margarete von Schwarzkopf

Eigentlich wollte Kunsthistorikerin Anna Bentorp nur den Keller ihres geerbten Kölner Hauses sanieren – stattdessen steht sie vor dem mysteriösesten Fall ihres Lebens. Wer sind die beiden Skelette in dem Keller, was haben ein römisches Schwert, ein Mönch aus dem 16. Jahrhundert und ein Einbrecher in Annas Haus miteinander zu tun? Ein antikes Schriftstück könnte Aufklärung schaffen, aber es verschwindet spurlos. Und irgendwo lauert ein skrupelloser Mörder, der weder Moral noch Gewissen kennt.


Der letzte Coyote

Der letzre CoyoteHarry Bosch 4

Michael Connelly

Harry Bosch steckt in Schwierigkeiten. Er hat sich an seinem Vorgesetzten vergriffen und ist bis auf Weiteres vom Dienst suspendiert. Die ihm auferlegte Psychotherapie hält er für Schwachsinn und wehrt sich zunächst dagegen. Doch dann muss er sich eingestehen, dass ihn schon lange etwas quält: der dreißig Jahre zurückliegende Mord an der Prostituierten Marjorie Lowe – seiner Mutter. Es wird Zeit, dass Bosch sich mit dieser traumatischen Erfahrung auseinandersetzt, endlich den Mörder seiner Mutter findet und ihn seiner gerechten Strafe zuführt. Und so lernen wir den brillanten Detective Harry Bosch in seinem vierten Fall von seiner privatesten Seite kennen.


Mörderisches vom Niederrhein

Mörderisches vom NiederrheinRegina Schleheck

Die Landschaft am Niederrhein ist flach – und hochspannend. Menschenschlag, Natur, Landwirtschaft, Industrie, Freizeitmöglichkeiten, Geschichte und Mythen bieten eine Fülle an kriminellen Möglichkeiten mit gelegentlich tödlichen Lösungen. Entführung, Totschlag, Mord: Regina Schleheck schickt in 12 Kurzkrimis ein vielfältiges Figurenensemble von Erkelenz bis Emmerich, Heinsberg bis Hamminkeln, Kaiserswerth bis Kevelaer quer durch die Niederungen des Rheins – und der Gefühle.


Gold Coast

Gold CoastChris Hammer

Journalist Martin Scarsden ist auf dem Weg zu seinem Heimatort an der Gold Coast im Osten Australiens. Doch bei seiner Ankunft bietet sich ihm ein schreckliches Bild: seine Freundin Mandy hockt in der Küche, Blut an den Händen. Neben ihr liegt ein alter Freund, brutal erstochen. Sofort ist sie die Hauptverdächtige. Martin ermittelt auf eigene Faust – und trifft auf alte Lügen und neues Geld. Dann der Schock: unter den Palmen eines Hippie-Resorts sterben sieben Touristen an Gift, darunter ein indischer Guru und ein Filmstar. Die Medien wollen von Martin die große Story. Kann er sie liefern und gleichzeitig Mandys Unschuld beweisen? Die Zeit läuft ihm davon.

Links
Alle Titel- Links führen zu den jeweiligen Verlagen, die Eigentümer der Cover und des Klappentextes sind. Wenn ich Rezensionen zu den vorgestellten Titeln habe, werde ich sie nachträglich hier verlinken. Erscheinungstermine können sich jederzeit ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.